COMAKE

COMAKE


...heißt MITMACHEN und genau darum geht es dem Diplom-Designer Andreas Sonnefeld und dem Betriebswirt Marcus Slomczyk mit der Marke COMAKE.

Gestartet als Projekt an der Bauhaus-Universität Weimar gründeten sie im April 2013 ihr eigenes Label, welches sich mit transparenten, fairen und ökologischen Produkten zur Aufgabe gemacht hat Menschen zu einem bewußten Konsum anzuregen

Ihre Erstentwicklung sind COMAKE Shoes aus nachhaltig und fair produzierten Rohstoffen, die man selbst fertigen und reparieren kann.

Beim Modell HUNGRY erhält man getreu nach dem Motto HANDMADE BY YOU ein Set aus Lederteilen, Sohlen, Garn, Nadeln sowie einer Bauanleitung. Diese ungewöhnliche Art der Schuhfertigung bietet die Chance, Material und Konstruktion im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen und wertzuschätzen.

Und wenn man dafür zu faul ist, dann greift man einfach zum Modell LAZY, der tragfertigen Varian te, HANDMADE IN GERMANY